Vertrauen – wie du es für dich selbst & mit deinem Tier entwickelst (gratis Webinar)

0,00 inkl. MwSt.

Wie du die Beziehung zu deinem Tier so stärkst, dass ihr Herausforderungen im Alltag mit Leichtigkeit meistert

Beschreibung

Vertrauen – wie du es für dich selbst & mit deinem Tier entwickelst (gratis Zoom)

„Du musst dir selbst, der Situation und deinem Tier nur vertrauen – dann wird das schon!“ – Hast du das auch schon mal gehört oder es dir sogar selbst gesagt?

Wenn dein Hund aber nun einmal bei Hundebegegnungen aggressiv wird, deine Katze schon länger krank ist oder dein Pferd sich immer wieder scheinbar aus dem Nichts heraus losreißt und nicht mit dir gemeinsam den Stall für einen Spaziergang (oder -ritt) verlassen möchte: Wie kannst du auch in diesen Situationen wirklich ruhig, entspannt und voller Vertrauen sein?

Vertrauen bedeutet nicht, einfach naiv das Beste zu hoffen und nur abzuwarten. Wahres Vertrauen baust du in Beziehungen auf, indem ihr gemeinsam wachsen und einander noch besser kennenlernen könnt.

Es beginnt mit dem Vertrauen in dich selbst und in die Wahrnehmung, die du in Bezug auf dein Tier hast (z.B. dass du klar einschätzen kannst, wann wirklich Gefahr lauert und ihr bspw. die Straßenseite wechseln solltet). Und je mehr du dir selbst vertraust, umso leichter kann es dann auch dein Tier.

In diesem gratis Zoom geben Sonja Neuroth und angehende Animal Creation Coaches Kim Ulrich, Kirsten Jeude und Rabea Groß dir neue Einblicke in das Thema Vertrauen in dich und in und mit deinem Tier. Du erfährst mehr darüber, wie Tiere uns wahrnehmen und was du tun kannst, um das Vertrauen auf allen Seiten zu stärken. Gerne kannst du auch eine Frage zu der Situation mit deinem Tier stellen.

In diesem kostenlosen Info-Zoom …

geht es um:

  • Vertrauen zu dir selbst als Grundlage, dass auch dein Tier dir vertrauen kann

  • Wie du die Beziehung zu deinem Tier stärkst und ihr nicht mehr gegeneinander, sondern miteinander arbeitet

  • Wie du deine Intuition & Wahrnehmung in Bezug auf die Bedürfnisse deines Tiers unterstützt

  • Wie sich Vertrauen in euren Alltag integrieren lässt und euch ganz andere Möglichkeiten geben kann, als Druck, Ängste und Zwang es jemals könnten

Vertrauen mit deinem Tier - wie du es für dich selbst & mit deinem Tier entwickelst |Animal Creation

Wenn du dir dieses Video anschaust, werden Informationen an Youtube übertragen. Mehr erfährst du auf meiner Datenschutz-Seite
Nachdem ich über meine Katzen 2012 auf die Tierkommunikation gestoßen bin, belegte ich mit Begeisterung ein Seminar nach dem anderen und gründete 2014 Seelenfreunde Tierkommunikation. Schnell merkte ich, dass es mir nicht ausreicht, die Botschaften der Tiere für ihre Menschen zu übersetzen. Ich wollte ebenso den Tierhaltern helfen, selbst ein klares Gespür für ihre Tiere zu bekommen. Nach weiteren Ausbildungen im Bereich Energetik und Coaching entwickelte ich mein eigenes Animal Creation Coaching und begann 2016 damit, Seminare zu geben. Durch mein eigenes Tierbusiness Seelenfreunde bildete ich mich umgehend im Bereich Marketing weiter und coache seit 2017 Menschen mit Tierbusiness dabei, sich mit ihrer Berufung authentisch zu präsentieren. Ich freue mich, dass ich seit 2018 in der Seelenfreunde Tierakademie nun endlich all diese Bereiche miteinander vereinen kann!
Was braucht es, damit du voll in deine Kraft kommst, dein Tier liebevoll begleiten und auch mit deinem Tierbusiness einen Weg einschlagen kannst, der wirklich dir entspricht? Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt darin, Tiermenschen zu begleiten, ihre Talente und Fähigkeiten zu erkennen und sie unmittelbar für ihre Tiere oder ihr Tierbusiness zu nutzen. Dabei gibt es für mich nicht den einen „richtigen“ Weg, sondern darum, dass du als Tiermensch deiner Wahrnehmung noch mehr zu vertrauen lernst. Ich unterstütze dich gerne dabei, dein Tier verstehen zu lernen, Ängste und Stress im Zusammenleben mit ihm abzulegen und ihm stattdessen Ruhe und Sicherheit auszustrahlen. Ebenso helfe ich dir gerne dabei, diese Fähigkeiten noch weiter auszubauen und sie auch beruflich für andere Menschen und ihre tierischen Begleiter anzuwenden.
Mit Hilfe der Tierkommunikation frage ich Informationen über den Zustand, die Bedürfnisse und Wünsche des Tieres ab. Mein selbst entwickeltes Animal Creation Coaching vereint verschiedenste Methoden aus dem Bereich der Tierkommunikation, der systemischen Aufstellungsarbeit für Mensch und Tier und dem Coaching für Menschen. Im Animal Creation Coaching arbeiten wir nicht nur daran, das Tier und seine Bedürfnisse besser zu verstehen, sondern vor allem auch mit deiner Wirkung auf dein Tier. Lerne, auf eine neue Art und Weise mit deinem Tier zu kommunizieren und Situationen, die bisher noch stressig für euch beide waren, zu verändern! Zusätzlich verwende ich die Methoden und Körperprozesse von Access Consciousness, u.a. Access Bars®. Viele Impulse und Übungen zu meinen Methoden findest du auch auf meinem Podcast.
Seelenfreunde Tierakademie Hundetraining online Kim Ulrich

Sonja Neuroth Tierkommunikatorin, Animal Creation Coach, Tierbusinesscoach, Access Consciousness® Certified Facilitator, Gründerin Seelenfreunde Tierakademie

Nachdem ich über meine Katzen 2012 auf die Tierkommunikation gestoßen bin, belegte ich mit Begeisterung ein Seminar nach dem anderen und gründete 2014 Seelenfreunde Tierkommunikation. Schnell merkte ich, dass es mir nicht ausreicht, die Botschaften der Tiere für ihre Menschen zu übersetzen. Ich wollte ebenso den Tierhaltern helfen, selbst ein klares Gespür für ihre Tiere zu bekommen. Nach weiteren Ausbildungen im Bereich Energetik und Coaching entwickelte ich mein eigenes Tierhaltercoaching und begann 2016 damit, Seminare zu geben. Durch mein eigenes Tierbusiness Seelenfreunde bildete ich mich umgehend im Bereich Marketing weiter und coache seit 2017 Menschen mit Tierbusiness dabei, sich mit ihrer Berufung authentisch zu präsentieren. Ich freue mich, dass ich seit 2018 in der Seelenfreunde Tierakademie nun endlich all diese Bereiche miteinander vereinen kann!
Was braucht es, damit du voll in deine Kraft kommst, dein Tier liebevoll begleiten und auch mit deinem Tierbusiness einen Weg einschlagen kannst, der wirklich dir entspricht? Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt darin, Tiermenschen zu begleiten, ihre Talente und Fähigkeiten zu erkennen und sie unmittelbar für ihre Tiere oder ihr Tierbusiness zu nutzen. Dabei gibt es für mich nicht den einen „richtigen“ Weg, sondern darum, dass du als Tiermensch deiner Wahrnehmung noch mehr zu vertrauen lernst. Ich unterstütze dich gerne dabei, dein Tier verstehen zu lernen, Ängste und Stress im Zusammenleben mit ihm abzulegen und ihm stattdessen Ruhe und Sicherheit auszustrahlen. Ebenso helfe ich dir gerne dabei, diese Fähigkeiten noch weiter auszubauen und sie auch beruflich für andere Menschen und ihre tierischen Begleiter anzuwenden.
Mit Hilfe der Tierkommunikation frage ich Informationen über den Zustand, die Bedürfnisse und Wünsche des Tieres ab. Mein selbst entwickeltes Tierhaltercoaching vereint verschiedenste Methoden aus dem Bereich der Tierkommunikation, der systemischen Aufstellungsarbeit für Mensch und Tier und dem Coaching für Menschen. Im Tierhaltercoaching arbeiten wir nicht nur daran, das Tier und seine Bedürfnisse besser zu verstehen, sondern vor allem auch mit deiner Wirkung auf dein Tier. Lerne, auf eine neue Art und Weise mit deinem Tier zu kommunizieren und Situationen, die bisher noch stressig für euch beide waren, zu verändern! Zusätzlich verwende ich die Methoden und Körperprozesse von Access Consciousness, u.a. Access Bars®. Viele Impulse und Übungen zu meinen Methoden findest du auch auf meinem Podcast.
Sonjas Angebote
Kim wurde 1989 in Ellwangen geboren und lebt mittlerweile mit ihrer kleinen Familie inklusive der Hündin Ida in Bromskirchen, einem kleinen aber feinen Ort am Rande Hessens. Nach dem Fachabitur machte sie zunächst eine Ausbildung zur Industriekauffrau, was nach ein paar Jahren Berufspraxis aber spürbar noch nicht der Weg war, den das Schicksal für sie vorgesehen hatte. Durch ihren letzten Hund Smudo entwickelte sie ihr Interesse an Hunden zu einer großen Leidenschaft und schließlich auch zu ihrer Berufung. Seit Februar 2015 leitet sie ihre eigene Hundeschule und begleitet Mensch und Hund dabei, sich einander näher zu kommen und besser zu verstehen. Dazu bietet sie Einzel- und Gruppencoachings, sowie On- und Offline-Veranstaltungen an. Sie hat auch schon ihre ersten Werke als Autorin verfasst und ist auch in diesem Bereich weiterhin aktiv. Das Leben und Arbeiten mit Hunden sieht sie als unaufhörlichen persönlichen Entwicklungsprozess, den es zu genießen gilt. Das ist für sie „der schönste Weg zum Hundeglück“. Mehr über Kim: https://www.best-friend-academy.de
Kims Schwerpunkt ist Menschen zu helfen, ihren Hund zu verstehen, seine Bedürfnisse und Möglichkeiten zu erkennen und ihn auf seinem Weg zu begleiten. Sie klärt Missverständnisse auf und betrachtet Herausforderungen immer auch aus der Perspektive der Hunde. Um Mensch und Hund auf ihrem Weg ideal weiterzuhelfen, vereint sie Herz, Verstand und Intuition. Und genau das ist es, was sie letztendlich auch weitervermittelt, denn sie wünscht sich für jedes Mensch-Hund-Team ein leichtes, harmonisches und natürliches Miteinander. Themen in Kims Arbeit mit Hunden sind: Fragen rund um das Zusammenleben, hundegerechte Alltagsgestaltung, Förderung von wichtigen Fähigkeiten, Erziehung, Umgang mit Emotionen und Problemen, Persönlichkeitsentwicklung, Desensibilisierung, Management und Training.
Kim nutzt bei Ihrer Arbeit eine gesunde Kombination aus Theorie und Praxis. Sie ist der Überzeugung, dass man erst verstehen muss, um verstanden zu werden. Deshalb vermittelt sie Menschen gerne Fachwissen, aber auch neue philosophische Denkansätze über Hunde und das Leben mit ihnen. Sie ist offen für neue Wege, so lange Hund und Mensch sich dabei wohl fühlen. Sehr wichtig ist Kim, dass nicht gegen den Hund gearbeitet wird, sondern mit ihm und dass Einschüchterung, Druck und Strafe ein für alle Mal ihren Platz in der Erziehung von Hunden verlieren. Sie bietet selbst bei großen Problemen nachhaltige Lösungen an, durch Verständnis, Management, Training und Therapie. Hunde sind offen und denken viel unkomplizierter als ihre Menschen, was sich auch in dem Erfolg widerspiegelt, den Kim mit ihrem sanften und positiven Ansatz hat.
Seelenfreunde Tierakademie Hundetraining online Kim Ulrich

Kim Ulrich Coach für Hund & Mensch Betreiberin der BEST FRIEND ACADEMY

Kim wurde 1989 in Ellwangen geboren und lebt mittlerweile mit ihrer kleinen Familie inklusive der Hündin Ida in Bromskirchen, einem kleinen aber feinen Ort am Rande Hessens. Nach dem Fachabitur machte sie zunächst eine Ausbildung zur Industriekauffrau, was nach ein paar Jahren Berufspraxis aber spürbar noch nicht der Weg war, den das Schicksal für sie vorgesehen hatte. Durch ihren letzten Hund Smudo entwickelte sie ihr Interesse an Hunden zu einer großen Leidenschaft und schließlich auch zu ihrer Berufung. Seit Februar 2015 leitet sie ihre eigene Hundeschule und begleitet Mensch und Hund dabei, sich einander näher zu kommen und besser zu verstehen. Dazu bietet sie Einzel- und Gruppencoachings, sowie On- und Offline-Veranstaltungen an. Sie hat auch schon ihre ersten Werke als Autorin verfasst und ist auch in diesem Bereich weiterhin aktiv. Das Leben und Arbeiten mit Hunden sieht sie als unaufhörlichen persönlichen Entwicklungsprozess, den es zu genießen gilt. Das ist für sie „der schönste Weg zum Hundeglück“. Mehr über Kim: https://www.best-friend-academy.de
Kims Schwerpunkt ist Menschen zu helfen, ihren Hund zu verstehen, seine Bedürfnisse und Möglichkeiten zu erkennen und ihn auf seinem Weg zu begleiten. Sie klärt Missverständnisse auf und betrachtet Herausforderungen immer auch aus der Perspektive der Hunde. Um Mensch und Hund auf ihrem Weg ideal weiterzuhelfen, vereint sie Herz, Verstand und Intuition. Und genau das ist es, was sie letztendlich auch weitervermittelt, denn sie wünscht sich für jedes Mensch-Hund-Team ein leichtes, harmonisches und natürliches Miteinander. Themen in Kims Arbeit mit Hunden sind: Fragen rund um das Zusammenleben, hundegerechte Alltagsgestaltung, Förderung von wichtigen Fähigkeiten, Erziehung, Umgang mit Emotionen und Problemen, Persönlichkeitsentwicklung, Desensibilisierung, Management und Training.
Kim nutzt bei Ihrer Arbeit eine gesunde Kombination aus Theorie und Praxis. Sie ist der Überzeugung, dass man erst verstehen muss, um verstanden zu werden. Deshalb vermittelt sie Menschen gerne Fachwissen, aber auch neue philosophische Denkansätze über Hunde und das Leben mit ihnen. Sie ist offen für neue Wege, so lange Hund und Mensch sich dabei wohl fühlen. Sehr wichtig ist Kim, dass nicht gegen den Hund gearbeitet wird, sondern mit ihm und dass Einschüchterung, Druck und Strafe ein für alle Mal ihren Platz in der Erziehung von Hunden verlieren. Sie bietet selbst bei großen Problemen nachhaltigen Lösungen an, durch Verständnis, Management, Training und Therapie. Hunde sind offen und denken viel unkomplizierter als ihre Menschen, was sich auch in dem Erfolg widerspiegelt, den Kim mit ihrem sanften und positiven Ansatz hat.
Kims Angebote

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich, um an den Online Meetings teilzunehmen?

Keine Sorge, du brauchst nicht viel!

Die Online Gruppencoachings laufen in der Regel über Zoom ab – in einem virtuellen Raum, wo du mich sehen und hören kannst und selbst auch die Möglichkeit hast, dein Mikrofon und deine Kamera anzuschalten. Das ist aber kein Muss, du kannst auch in den Chat schreiben.

Vor den Terminen bekommst du von mir eine Nachricht mit dem jeweiligen Einwahllink. Auf den kannst du zu der vereinbarten Zeit klicken und wirst in den Meetingraum weitergeleitet.

Zoom ist für dich kostenlos und funktioniert sowohl auf PC, als auch Laptop, Tablet und Smartphone. Auf einigen Geräten ist es nötig, dass du eine (kostenlose) App herunterlädst. Das Programm führt dich aber durch diesen Prozess, wenn du das erste Mal auf den Zugangslink klickst.

 

Für den Zugang in die Seelenfreunde Tierakademie und deine kursbegleitende Gruppe brauchst du nicht mehr als das Gerät, das du jetzt auch gerade benutzt, um diesen Text hier zu lesen.

Wie kann ich mich für die einzelnen Veranstaltungen anmelden?

Auf jeder Veranstaltungsseite findest du einen Button „Sei dabei!“. Mit Klick darauf öffnet sich ein Kontaktformular. Bitte hinterlasse mir dort eine kurze Nachricht und ich antworte dir in der Regel innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.

Alternativ zu dem Kontaktformular kannst du auch direkt eine E-Mail an info@seelenfreunde-tk.de senden.

Nachdem wir die Zahlungsdaten ausgetauscht haben und das Geld für das jeweilige Programm bei mir angekommen bist, ist dein Platz für die Veranstaltung reserviert.

Einige Angebote finden nicht über mich (Sonja Neuroth) alleine statt, sondern sind Kooperationen mit anderen Experten. In diesen Fällen kann es sein, dass ich für die Anmeldung auf externe Seiten verlinke und du dich dort anmelden musst. Es gelten dann die Regeln des jeweiligen Anbieters.

Was machst du mit den Aufzeichnungen der Online Gruppensitzungen?

Die Aufzeichnungen werden intern für alle Teilnehmer des jeweiligen Programms bereitgestellt. Ich nutze nur Aufnahmen zum Weiterverkauf oder zu Marketingzwecken, wenn ich auf der jeweiligen Anmeldeseite schriftlich darauf hingewiesen habe.

Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier.

Nach oben