Was ist drin im Tierfutter- Analytische Bestandteile und Zutaten besser verstehen (Aufzeichnung)

0,00  inkl. MwSt.

Zutaten und analytische Bestandteile besser verstehen! Für mehr Bewusstsein, Verantwortung und Durchblick beim Tierfutterkauf

Missbrauch melden
Kategorien: , , , Schlagwort:

Beschreibung

Tierfutter, was ist drin? – Analytische Bestandteile und Zutaten besser verstehen (Aufzeichnung)

Du möchtest deinen Hund ausgewogen und gesund ernähren, blickst aber bei all den Angaben auf dem Etikett nicht mehr durch?

Was bedeutet Rohfaser, Rohfett, tierische/pflanzliche Nebenerzeugnisse?

Kann Fertignahrung sogar schädlich für dein Tier sein?

Auch mir ging es lange so.

Ich wollte ein gutes Tierfutter für meine beiden Hündinnen, war aber im Fachhandel oft überfordert.

Ich las zwar die Etiketten, aber was genau das alles zu bedeuten hatte, war manchmal völlig unklar. Die Vielfalt und Auswahl im Fachhandel sind oft so verwirrend. Trockenfutter, Nassfutter, Allergiker Futter.. oder doch barfen?

Auf dem Etikett findet man dann Fachbegriffe und % Angaben, die dich noch mehr verwirren.

In diesem Info-Mini-Webinar möchte ich dir ein paar wichtige Angaben auf dem Tierfutter-Etikett einmal verständlich erläutern.

Es handelt sich nicht um eine Ernährungsberatung, sondern soll rein informativ für dich sein.

Was dich erwartet:

– Was bedeutet Rohprotein, Rohasche etc?

– was bedeutet tierische/pflanzliche Nebenerzeugnisse, wo kommen diese her?

– Unterschiede zwischen synthetischen und natürlichen Vitaminen- ist das wichtig für mein Tier?

– welche Futterarten gibt es? Vor& Nachteile – du wirst ein besseres Verständnis für die Bedürfnisse deines 4-Beiners erhalten und so selbst entscheiden, wie du     dein Tier zukünftig ernähren möchtest.

Aufzeichnung eines kostenfreien Webinars

In diesem kostenlosen Info-Zoom …

geht es um:

  • Was bedeutet Rohprotein, Rohasche etc?

  • Was bedeutet tierische/pflanzliche Nebenerzeugnisse, wo kommen diese her?

  • Unterschiede zwischen synthetischen und natürlichen Vitaminen- ist das wichtig für mein Tier?

  • Welche Futterarten gibt es? Vor& Nachteile

  • Was kann sogar gesundheitliche Folgen für mein Tier haben

  • Du wirst ein besseres Verständnis für die Bedürfnisse deines 4-Beiners erhalten und so selbst entscheiden, wie du dein Tier zukünftig ernähren möchtest.

Als Kind der 68er habe ich mich immer schon mit Tieren beschäftigt und versuchte damals bereits allen Tieren zu helfen, bis meine Eltern mir verboten, auch nur noch ein einziges verletztes Tier mit nach Hause zu bringen. Ich verlor den Draht zu dem, was bereits in mir angelegt war, bis meine Hündin Marie 2016 aus dem Tierschutz zu mir kam. Ohne jegliche Erfahrung hatte ich nun einen Angsthund.

Schnell stellte sich heraus, dass all das was man in Büchern lesen kann, in Kursen beigebracht bekommt bei uns nicht funktionierte. Erst die Tierkommunikation brachte mich wieder zurück in meine Wahrnehmung und ich fand in meiner Hündin die größte Lehrmeisterin. Sie zeigte mir nicht nur den Weg zurück in mein eigenes Vertrauen in mich selbst und bedingungslose Liebe, sie brachte mir auch bei, dass es nicht nur DEN EINEN Weg gibt, sondern auch die, die vorher noch keiner gegangen ist.

Dank dieser Erfahrungen, die ich gemeinsam mit ihr gehen darf, und ich lerne jeden Tag neu dazu, gehe ich nun den Weg der mir seit Kindheitstagen liegt, den Weg, Tiere wieder näher an ihre Menschen, und Menschen wieder in ihr Ur-Vertrauen zu bringen.

Anfang 2022 beende ich meine Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin und Tierheilpraktikerin und freue mich jetzt schon auf meine haarigen Patienten die ich in der Kombination aus Tierkommunuikation und Fachwissen noch gezielter Begleiten darf.

Durch meine außergewöhnliche und intuitive Wahrnehmung erkenne ich das große Ganze. Das, was verborgen ist und deren Zusammenhänge. Kompliziertes kürze ich dir auf pragmatische Weise so herunter, dass auch du die Zusammenhänge mit Leichtigkeit verstehen kannst und begleite dich, deiner eigenen Wahrnehmung zu vertrauen und deinen ganz individuellen Weg mit deinem Tier zu gehen.

Ich nehme Tierkörper sehr stark wahr und erkenne das „Problem“ in seiner Ebene (psychisch oder pathologisch).
Gerne begleite ich dein Tier und dich zur Regenbogenbrücke und nehme dir die Angst „die“ Entscheidung treffen zu müssen.

Als Animal Creation Coach verwende ich die Tierkommunikation zur Unterstützung, um ein Gesamtbild zu erhalten. Hier geht es nicht darum Fragen an das Tier zu stellen, sondern aus einem Potpourri von Tools wie z.B. systemische Aufstellungen und energetischen Methoden für dich das passende heraus zu filtern.

Außerdem unterstütze ich dein Tier mit Bachblüten, Schüßlersalzen, Heilsteintherapie sowie Access Consciousness®- Körperprozessen und Tools der Access Bars®, Animal Reiki und Quantenheilung.

Ab 2022 kommt Physiotherapie, Taping für Hund sowie  TCVM-Akkupunktur für Hund und Pferd dazu.

Seelenfreunde Tierakademie Tierkommunikation Kirsten Jeude

Kirsten Jeude

Animal Creation Coach

Tierkommunikatorin, Physiotherapeutin & Tierheilpraktikerin

Gründerin von Soul2Soul-Team, Access Bars®- Facilitatorin

Als Kind der 68er habe ich mich immer schon mit Tieren beschäftigt und versuchte damals bereits allen Tieren zu helfen, bis meine Eltern mir verboten, auch nur noch ein einziges verletztes Tier mit nach Hause zu bringen. Ich verlor den Draht zu dem, was bereits in mir angelegt war, bis meine Hündin Marie 2016 aus dem Tierschutz zu mir kam. Ohne jegliche Erfahrung hatte ich nun einen Angsthund.

Schnell stellte sich heraus, dass all das was man in Büchern lesen kann, in Kursen beigebracht bekommt bei uns nicht funktionierte. Erst die Tierkommunikation brachte mich wieder zurück in meine Wahrnehmung und ich fand in meiner Hündin die größte Lehrmeisterin. Sie zeigte mir nicht nur den Weg zurück in mein eigenes Vertrauen in mich selbst und bedingungslose Liebe, sie brachte mir auch bei, dass es nicht nur DEN EINEN Weg gibt, sondern auch die, die vorher noch keiner gegangen ist.

Dank dieser Erfahrungen, die ich gemeinsam mit ihr gehen darf, und ich lerne jeden Tag neu dazu, gehe ich nun den Weg der mir seit Kindheitstagen liegt, den Weg, Tiere wieder näher an ihre Menschen, und Menschen wieder in ihr Ur-Vertrauen zu bringen.

Anfang 2022 beende ich meine Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin und Tierheilpraktikerin und freue mich jetzt schon auf meine haarigen Patienten die ich in der Kombination aus Tierkommunuikation und Fachwissen noch gezielter Begleiten darf.

Mehr über Kirsten:

Durch meine außergewöhnliche und intuitive Wahrnehmung erkenne ich das große Ganze. Das, was verborgen ist und deren Zusammenhänge. Kompliziertes kürze ich dir auf pragmatische Weise so herunter, dass auch du die Zusammenhänge mit Leichtigkeit verstehen kannst und begleite dich, deiner eigenen Wahrnehmung zu vertrauen und deinen ganz individuellen Weg mit deinem Tier zu gehen.

Ich nehme Tierkörper sehr stark wahr und erkenne das „Problem“ in seiner Ebene (psychisch oder pathologisch).
Gerne begleite ich dein Tier und dich zur Regenbogenbrücke und nehme dir die Angst „die“ Entscheidung treffen zu müssen.

Als Animal Creation Coach verwende ich die Tierkommunikation zur Unterstützung, um ein Gesamtbild zu erhalten. Hier geht es nicht darum Fragen an das Tier zu stellen, sondern aus einem Potpourri von Tools wie z.B. systemische Aufstellungen und energetischen Methoden für dich das passende heraus zu filtern.

Außerdem unterstütze ich dein Tier mit Bachblüten, Schüßlersalzen, Heilsteintherapie sowie Access Consciousness®- Körperprozessen und Tools der Access Bars®, Animal Reiki und Quantenheilung.

Ab 2022 kommt Physiotherapie, Taping für Hund sowie  TCVM-Akkupunktur für Hund und Pferd dazu.

Kirstens Angebote

Kirsten Jeude

Steht für pragmatische Tiergesundheit und unterstützt dich darin, selbst ein klareres Gespür für den Körper deines Tiers und seine Bedürfnisse zu bekommen.

Mehr Artikel von Kirsten Jeude

Entschuldige, es sind keine weiteren Angebote vorhanden

Das könnte dir auch gefallen …

Titel

Nach oben