Access Bars Kurs mit Pferden oder in der Natur

150,00300,00 inkl. MwSt.

Access Bars® Kurs für Tiermenschen (vor Ort in verschiedenen Regionen Deutschlands)

Beschreibung

Access Bars Kurs mit Pferden oder in der Natur

Access Bars Kurs: Dein Ticket zu mehr Leichtigkeit.

Würdest du gerne den Kopf frei kriegen und ganz bei dir selbst ankommen? Alles Schwere loslassen und wieder mehr Verbundenheit mit dir selbst, den Tieren und der Natur verspüren?

Access Bars® ist eine Methode, dir dir dabei hilft, stressige und limitierende Gedanken, Emotionen und innere Programme loszulassen und dich neu auszurichten.

An diesem  Kurs Tag wirst du nicht nur die Methode selbst erlernen und den nährenden Körperprozess der Access Bars empfangen, sondern hast zusätzlich auch noch die Möglichkeit, den Beitrag der Tiere und der Natur zu empfangen. Oft sind auch Pferde mit anwesend – Dies kann jedoch von Kurs zu Kurs variieren (für nähere Infos kontaktiere uns gerne)

Dadurch, dass du alles Schwere loslässt, bist du noch offener für den Kontakt mit den Tieren und wenn du möchtest kannst du ihnen in den Pausen näher kommen.

Die Bars helfen dir dabei, die Energie der Natur und der Tiere noch leichter zu empfangen – ganz gleich, ob du selbst ein Tier zu Hause hast oder nicht. Tiere helfen uns so gerne dabei, innere Begrenzungen loszulassen!

Wenn du ein eigenes Tier hast, hast du vielleicht schon festgestellt, dass es sensibel auf dich reagiert. Je entspannter und klarer du bist, umso leichter kann sich dein Tier an dir orientieren.

Daher können die Bars auch wunderbar Reitern oder Hundemenschen helfen, die manchmal gestresst sind und deren Nervosität sich beim Reiten oder Gassi gehen auf ihr Tier überträgt.

Nach einem Access Bars Kurs hast du einfach wieder mehr „Raum“ und gibst deinem Tier die Möglichkeit, sich leichter zu entspannen. Vor dem Reiten oder Gassi gehen kannst du einige Bars-Punkte bei dir selbst aktivieren und laufen lassen, um mehr Leichtigkeit zu haben.

Begrenzungen & Stress loslassen - Access Bars® in Verbundenheit mit Pferden 🐴

Wenn du dir dieses Video anschaust, werden Informationen an Youtube übertragen. Mehr erfährst du auf meiner Datenschutz-Seite

Im Access Bars Kurs …

wirst du:

  • Die 32 Access Bars®-Punkte erlernen

  • 2x eine Bars-Sitzung geben

  • 2x eine Bars-Sitzung empfangen

  • 3 weitere Access Körperprozesse lernen, die dir mehr Verbundenheit mit der Erde schenken

  • Der Schwere in deinem Kopf „Goodbye“ sagen :-)

  • Gerne auch Ängste in Bezug auf dein Tier oder in Bezug auf Pferde generell loslassen und verändern

erwarten dich:

  • Chart Access Bars®-wo die Punkte abgebildet und erklärt sind

  • Access Bars®-Handbuch inkl. der 3 weiteren Körperprozesse

  • Ein Zertifikat, mit dem du als zertifizierter Access Bars®-Practitioner sowohl beruflich als auch privat selbst die Bars und die dazu gelernten Körperprozess-Anwendungen geben darfst

  • Süße & salzige Snacks sowie Wasser inklusive

Eindrücke von Access Bars Sessions bei den Pferden

Stress loslassen mit Hilfe der Pferde - Access Bars Kurs bei den Pferden

Wenn du dir dieses Video anschaust, werden Informationen an Youtube übertragen. Mehr erfährst du auf meiner Datenschutz-Seite

Access Bars Kurs Normalpreis

EUR300

Access Bars Kurs Wiederholerpreis

EUR150

Nächster Access Bars Kurs – Kurstermin(e) 2022

11Jun10:0018:00Access Bars Kurs bei Pferden in Reichshof bei KölnAccess Bars® Kurs bei den Pferden mit Sonja Neuroth

Wenn du die Methode zunächst erst einmal kennenlernen und nur empfangen möchtest, kannst du aber gerne jederzeit eine Einzelsitzung im Raum Essen (bei Sonja), Köln / Brühl (bei Kirsten), Koblenz / Alken (bei Ina) oder in Leibertingen bei Konstanz auf dem Pferdehof (bei Yasemin) buchen.

Bitte beachte, dass wir außerdem noch eine Registrierung über die Webseite von Access Consciousness empfehlen, damit du dort registriert und weitere Informationen über Access erhalten sowie ggf. in der Zukunft an Aufbau- oder Wiederholungskursen teilnehmen kannst.

Nachdem ich über meine Katzen 2012 auf die Tierkommunikation gestoßen bin, belegte ich mit Begeisterung ein Seminar nach dem anderen und gründete 2014 Seelenfreunde Tierkommunikation.

Schnell merkte ich, dass es mir nicht ausreicht, die Botschaften der Tiere für ihre Menschen zu übersetzen. Ich wollte ebenso den Tierhaltern helfen, selbst ein klares Gespür für ihre Tiere zu bekommen. Nach weiteren Ausbildungen im Bereich Energetik und Coaching entwickelte ich mein eigenes Animal Creation Coaching und begann 2016 damit, Seminare zu geben.

Durch mein eigenes Tierbusiness Seelenfreunde bildete ich mich umgehend im Bereich Marketing weiter und coache seit 2017 Menschen mit Tierbusiness dabei, sich mit ihrer Berufung authentisch zu präsentieren.
Ich freue mich, dass ich seit 2018 in der Seelenfreunde Tierakademie nun endlich all diese Bereiche miteinander vereinen kann!

Was braucht es, damit du voll in deine Kraft kommst, dein Tier liebevoll begleiten und auch mit deinem Tierbusiness einen Weg einschlagen kannst, der wirklich dir entspricht?

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt darin, Tiermenschen zu begleiten, ihre Talente und Fähigkeiten zu erkennen und sie unmittelbar für ihre Tiere oder ihr Tierbusiness zu nutzen. Dabei gibt es für mich nicht den einen „richtigen“ Weg, sondern darum, dass du als Tiermensch deiner Wahrnehmung noch mehr zu vertrauen lernst.

Ich unterstütze dich gerne dabei, dein Tier verstehen zu lernen, Ängste und Stress im Zusammenleben mit ihm abzulegen und ihm stattdessen Ruhe und Sicherheit auszustrahlen.
Ebenso helfe ich dir gerne dabei, diese Fähigkeiten noch weiter auszubauen und sie auch beruflich für andere Menschen und ihre tierischen Begleiter anzuwenden.

Mit Hilfe der Tierkommunikation frage ich Informationen über den Zustand, die Bedürfnisse und Wünsche des Tieres ab. Mein selbst entwickeltes Animal Creation Coaching vereint verschiedenste Methoden aus dem Bereich der Tierkommunikation, der systemischen Aufstellungsarbeit für Mensch und Tier und dem Coaching für Menschen.

Im Animal Creation Coaching arbeiten wir nicht nur daran, das Tier und seine Bedürfnisse besser zu verstehen, sondern vor allem auch mit deiner Wirkung auf dein Tier. Lerne, auf eine neue Art und Weise mit deinem Tier zu kommunizieren und Situationen, die bisher noch stressig für euch beide waren, zu verändern!
Zusätzlich verwende ich die Methoden und Körperprozesse von Access Consciousness, u.a. Access Bars®.

Viele Impulse und Übungen zu meinen Methoden findest du auch auf meinem Podcast.

Seelenfreunde Tierakademie Hundetraining online Kim Ulrich

Sonja Neuroth
Tierkommunikatorin, Animal Creation Coach, Tierbusinesscoach, Access Consciousness® Certified Facilitator, Gründerin Seelenfreunde Tierakademie

Nachdem ich über meine Katzen 2012 auf die Tierkommunikation gestoßen bin, belegte ich mit Begeisterung ein Seminar nach dem anderen und gründete 2014 Seelenfreunde Tierkommunikation.

Schnell merkte ich, dass es mir nicht ausreicht, die Botschaften der Tiere für ihre Menschen zu übersetzen. Ich wollte ebenso den Tierhaltern helfen, selbst ein klares Gespür für ihre Tiere zu bekommen. Nach weiteren Ausbildungen im Bereich Energetik und Coaching entwickelte ich mein eigenes Tierhaltercoaching und begann 2016 damit, Seminare zu geben.

Durch mein eigenes Tierbusiness Seelenfreunde bildete ich mich umgehend im Bereich Marketing weiter und coache seit 2017 Menschen mit Tierbusiness dabei, sich mit ihrer Berufung authentisch zu präsentieren.
Ich freue mich, dass ich seit 2018 in der Seelenfreunde Tierakademie nun endlich all diese Bereiche miteinander vereinen kann!

Was braucht es, damit du voll in deine Kraft kommst, dein Tier liebevoll begleiten und auch mit deinem Tierbusiness einen Weg einschlagen kannst, der wirklich dir entspricht?

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt darin, Tiermenschen zu begleiten, ihre Talente und Fähigkeiten zu erkennen und sie unmittelbar für ihre Tiere oder ihr Tierbusiness zu nutzen. Dabei gibt es für mich nicht den einen „richtigen“ Weg, sondern darum, dass du als Tiermensch deiner Wahrnehmung noch mehr zu vertrauen lernst.

Ich unterstütze dich gerne dabei, dein Tier verstehen zu lernen, Ängste und Stress im Zusammenleben mit ihm abzulegen und ihm stattdessen Ruhe und Sicherheit auszustrahlen.
Ebenso helfe ich dir gerne dabei, diese Fähigkeiten noch weiter auszubauen und sie auch beruflich für andere Menschen und ihre tierischen Begleiter anzuwenden.

Mit Hilfe der Tierkommunikation frage ich Informationen über den Zustand, die Bedürfnisse und Wünsche des Tieres ab. Mein selbst entwickeltes Tierhaltercoaching vereint verschiedenste Methoden aus dem Bereich der Tierkommunikation, der systemischen Aufstellungsarbeit für Mensch und Tier und dem Coaching für Menschen.

Im Tierhaltercoaching arbeiten wir nicht nur daran, das Tier und seine Bedürfnisse besser zu verstehen, sondern vor allem auch mit deiner Wirkung auf dein Tier. Lerne, auf eine neue Art und Weise mit deinem Tier zu kommunizieren und Situationen, die bisher noch stressig für euch beide waren, zu verändern!
Zusätzlich verwende ich die Methoden und Körperprozesse von Access Consciousness, u.a. Access Bars®.

Viele Impulse und Übungen zu meinen Methoden findest du auch auf meinem Podcast.

Sonjas Angebote

In dieses Leben wurde ich im Sommer 1980 geboren. Seit meiner Kindheit war ich immer in Begleitung vierbeiniger oder gefiederter Freunde – Hamster, Hasen, Katzen, Wellensittiche, Hunde, Pferde. Aktuell leben mit meinem Mann und mir 2 Hunde und ein Kater im Haus und mein Pony Luni auf riesigen Weiden in Pferdegesellschaft. Seit jeher bin ich gerne in der Natur, so lernte ich auch Heilpflanzen für mich und die Tiere zu nutzen. Das Schamanentum, altes Wissen, Jahreskreisfeste und Ritualarbeit, alternative/energetische Heilmethoden und das Herstellen von Naturkosmetik gebe ich seit 2019 in Kursen und Coaching weiter.

Zur Tierkommunikation kam ich 2014 das erste Mal, ich ließ eine Tierkommunikatorin mit unseren damals 3 Hunden sprechen. Das faszinierte mich so, dass ich 2015 begann, selbst mit Tieren kommunizieren zu lernen und insgesamt 2 Kurse sowie 2 umfangreiche Ausbildung zur Tierkommunikatorin/Tierenergetikerin absolvierte. Im Juli 2018 gründete ich mein Tierbusiness Verbindung zur Seele, zunächst nebenberuflich, seit 2020 hauptberuflich. Neben Einzelsessions und verschiedener Kurse zur Tierkommunikation, Energiearbeit und Kräuterkunde biete ich auch Coaching im Bereich Tierbusiness an. Die individuelle und intuitive Begleitung von Mensch und Tier gehören ebenso zu meinen Stärken wie meine einfühlsame, sanfte Art, Dinge auf den Punkt zu bringen. Durch die Arbeit mit den Tieren und als Schamanin habe ich auch immer mehr ein Stück zurück zu mir selbst gefunden. Gerne begleite ich jetzt dich und dein Tier auf eurem gemeinsamen Weg.

Sei du es dir wert, gemeinsam mit deinem Tier zu wachsen und zurück zur dir selbst zu finden.

Durch meine intuitive Art kann ich oft schnell „hinter die Fassade“ schauen und erkenne Zusammenhänge zwischen Tier und Mensch. Sehr oft zeigt das Tier Themen an, die auch den Menschen betreffen. Hier finde ich die richtigen Worte und Impulse, um „Mensch“ sanft darauf hinzuweisen. So könnt ihr beide gemeinsam wachsen und in eure volle Kraft kommen. Meine Arbeit geht über die klassische Tierkommunikation wie ich sie gelernt habe, hinaus. Ich sehe mich eher als Coach oder Begleiterin, die dich und dein Tier auf dem gemeinsamen Weg unterstützt und weiterbringt.

Meine Herzensangelegenheit ist es, Menschen selbst ins Tun zu bringen, frei und unabhängig zu sein, ihren eigenen Weg zu finden. Sei es durch meine Tierkommunikationskurse (bei denen du immer auch viel über dich selbst erfährst), durch die Pflanzen- und Energetik-Kurse und natürlich auch im 1:1.

Ich arbeite nicht nach DER Methode, sondern nutze und kombiniere alles, was ich mir in zahlreichen Ausbildungen und durch eigene Erfahrungen angeeignet habe. Dadurch kann ich dein Tier und dich immer individuell und intuitiv bei euren Themen und Blockaden unterstützen.

Es ist eine Mischung aus Tierkommunikation, Akasha-Coaching, schamanisches Wirken und Reisen, meiner Intuition und Fähigkeit, Energien „zu lesen“ allem, was ich selbst ausprobiert und für gut befunden habe 😉.

Seelenfreunde Tierakademie Hundetraining online Kim Ulrich

Ina Allard

Tierkommunikatorin, energetische Heilerin, Akasha-Medium, Schamanin, Jahreskreis-Ritualleiterin, Kräuterkundige, Businesscoach

In dieses Leben wurde ich im Sommer 1980 geboren. Seit meiner Kindheit war ich immer in Begleitung vierbeiniger oder gefiederter Freunde – Hamster, Hasen, Katzen, Wellensittiche, Hunde, Pferde. Aktuell leben mit meinem Mann und mir 2 Hunde und ein Kater im Haus und mein Pony Luni auf riesigen Weiden in Pferdegesellschaft. Seit jeher bin ich gerne in der Natur, so lernte ich auch Heilpflanzen für mich und die Tiere zu nutzen. Das Schamanentum, altes Wissen, Jahreskreisfeste und Ritualarbeit, alternative/energetische Heilmethoden und das Herstellen von Naturkosmetik gebe ich seit 2019 in Kursen und Coaching weiter.

Zur Tierkommunikation kam ich 2014 das erste Mal, ich ließ eine Tierkommunikatorin mit unseren damals 3 Hunden sprechen. Das faszinierte mich so, dass ich 2015 begann, selbst mit Tieren kommunizieren zu lernen und insgesamt 2 Kurse sowie 2 umfangreiche Ausbildung zur Tierkommunikatorin/Tierenergetikerin absolvierte. Im Juli 2018 gründete ich mein Tierbusiness Verbindung zur Seele, zunächst nebenberuflich, seit 2020 hauptberuflich. Neben Einzelsessions und verschiedener Kurse zur Tierkommunikation, Energiearbeit und Kräuterkunde biete ich auch Coaching im Bereich Tierbusiness an. Die individuelle und intuitive Begleitung von Mensch und Tier gehören ebenso zu meinen Stärken wie meine einfühlsame, sanfte Art, Dinge auf den Punkt zu bringen. Durch die Arbeit mit den Tieren und als Schamanin habe ich auch immer mehr ein Stück zurück zu mir selbst gefunden. Gerne begleite ich jetzt dich und dein Tier auf eurem gemeinsamen Weg.

Sei du es dir wert, gemeinsam mit deinem Tier zu wachsen und zurück zur dir selbst zu finden.

Durch meine intuitive Art kann ich oft schnell „hinter die Fassade“ schauen und erkenne Zusammenhänge zwischen Tier und Mensch. Sehr oft zeigt das Tier Themen an, die auch den Menschen betreffen. Hier finde ich die richtigen Worte und Impulse, um „Mensch“ sanft darauf hinzuweisen. So könnt ihr beide gemeinsam wachsen und in eure volle Kraft kommen. Meine Arbeit geht über die klassische Tierkommunikation wie ich sie gelernt habe, hinaus. Ich sehe mich eher als Coach oder Begleiterin, die dich und dein Tier auf dem gemeinsamen Weg unterstützt und weiterbringt.

Meine Herzensangelegenheit ist es, Menschen selbst ins Tun zu bringen, frei und unabhängig zu sein, ihren eigenen Weg zu finden. Sei es durch meine Tierkommunikationskurse (bei denen du immer auch viel über dich selbst erfährst), durch die Pflanzen- und Energetik-Kurse und natürlich auch im 1:1.

Ich arbeite nicht nach DER Methode, sondern nutze und kombiniere alles, was ich mir in zahlreichen Ausbildungen und durch eigene Erfahrungen angeeignet habe. Dadurch kann ich dein Tier und dich immer individuell und intuitiv bei euren Themen und Blockaden unterstützen.

Es ist eine Mischung aus Tierkommunikation, Akasha-Coaching, schamanisches Wirken und Reisen, meiner Intuition und Fähigkeit, Energien „zu lesen“ allem, was ich selbst ausprobiert und für gut befunden habe 😉.

Inas Angebote

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Profil.

Mein Name ist Yasemin und den Haflinger, den Ihr auf meinem Bild seht, ist Nils.

Nils war so ein für die Pferdeszene umgangssprachliches „Problempferd“. Losreißen, losrasen, ständiges Ziehen, spinniges Verhalten, hat uns viele Jahre begleitet, mal mehr mal weniger. Über die Jahre hat sich unser Verhältnis aber immer mehr gefestigt. Wir hatten viele Trainer, viele Stallwechsel und ständig waren wir auf der Suche und nichts hat beständig geholfen.

Ich habe mich viele Jahre von Spezialisten in verschiedenen Pferdebereichen abhängig gemacht und viel auf deren Meinung gegeben, denn ich wollte es ja perfekt machen, alles richtig machen. Ich dachte, Sie würden es doch besser wissen als ich, sonst wären Sie ja keine Spezialisten.

Vielleicht kommt dir das bekannt vor? Heute, 13 Jahre später leben wir auf unserem eigenen Herzenspferdehof und haben noch zwei weitere Herzenspferde und Nils beständige Freunde bekommen „Sunshine und Carlos“. Das Problempferd ist heute mein bester Freund und von all den Themen, die wir in den letzten Jahren hatten, ist keines mehr davon da. Vertrauen war und ist der goldene Schlüssel.

Zu meinen Schwerpunkten gehört heute die artgerechte Pferdehaltung, die Planung von Paddocktrails auf eigenen Herzenspferdehöfen, die Begleitung zu deinem Herzenspferdehof, die Pferdefütterung mit Artenvielfalt, die Hufe, das Loslassen von der konventionellen Pferdewelt, die Tierkommunikation und vor allem der erwartungsfreie und vertrauensvolle Weg mit meinen Pferden in Verbundenheit.

Auch kannst du bei uns auf dem Hof die Access Bars in Verbundenheit bei den Pferden und in der Natur erlernen und und die Magie spüren.
Für mich gibt es nicht den RICHTIGEN oder FALSCHEN Weg mit seinem Pferd.

Für mich gibt es den individuellen Weg für jedes Pferd und den dazugehörigen Menschen.
Ich helfe dir euren Weg in tiefstem Vertrauen zu gehen, wie immer er auch aussehen mag.

Auf dem Weg zu deinem tiefen Vertrauen arbeite ich mit verschiedenen Tools wie der WortPraxis, dem Kreationsbuch, Access Consciousness (Access Bars ®), der Tierkommunikation und demnächst (Ende Februar 2021) erweitert sich meine Schatzkiste für dich noch mit Hypnosen.

Zudem beschäftige ich mich mit Barhufwissen und durfte viel über den Huf als Entgiftungsorgan lernen bzw. werde wohl auch nie auslernen.

Der Huf in Verbindung zu den direkten inneren Organen ist eine absolute Faszination und begeistert mich wirklich sehr. Auch wie viele Lahmheiten ihre Ursache im Huf haben, ist absolut faszinierend und gleichzeitig erschreckend. Die positive Nachricht ist jedoch, dass man Vieles davon wieder hinbekommen kann.

Seelenfreunde Tierakademie Hundetraining online Kim Ulrich

Yasemin Öztin

Beziehungscoach für Mensch & Pferd
Expertin für artgerechte Pferdehaltung

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Profil.

Mein Name ist Yasemin und den Haflinger, den Ihr auf meinem Bild seht, ist Nils.

Nils war so ein für die Pferdeszene umgangssprachliches „Problempferd“. Losreißen, losrasen, ständiges Ziehen, spinniges Verhalten, hat uns viele Jahre begleitet, mal mehr mal weniger. Über die Jahre hat sich unser Verhältnis aber immer mehr gefestigt. Wir hatten viele Trainer, viele Stallwechsel und ständig waren wir auf der Suche und nichts hat beständig geholfen.

Ich habe mich viele Jahre von Spezialisten in verschiedenen Pferdebereichen abhängig gemacht und viel auf deren Meinung gegeben, denn ich wollte es ja perfekt machen, alles richtig machen. Ich dachte, Sie würden es doch besser wissen als ich, sonst wären Sie ja keine Spezialisten.

Vielleicht kommt dir das bekannt vor? Heute, 13 Jahre später leben wir auf unserem eigenen Herzenspferdehof und haben noch zwei weitere Herzenspferde und Nils beständige Freunde bekommen „Sunshine und Carlos“. Das Problempferd ist heute mein bester Freund und von all den Themen, die wir in den letzten Jahren hatten, ist keines mehr davon da. Vertrauen war und ist der goldene Schlüssel.

Zu meinen Schwerpunkten gehört heute die artgerechte Pferdehaltung, die Planung von Paddocktrails auf eigenen Herzenspferdehöfen, die Begleitung zu deinem Herzenspferdehof, die Pferdefütterung mit Artenvielfalt, die Hufe, das Loslassen von der konventionellen Pferdewelt, die Tierkommunikation und vor allem der erwartungsfreie und vertrauensvolle Weg mit meinen Pferden in Verbundenheit.

Auch kannst du bei uns auf dem Hof die Access Bars in Verbundenheit bei den Pferden und in der Natur erlernen und und die Magie spüren.
Für mich gibt es nicht den RICHTIGEN oder FALSCHEN Weg mit seinem Pferd.

Für mich gibt es den individuellen Weg für jedes Pferd und den dazugehörigen Menschen.
Ich helfe dir euren Weg in tiefstem Vertrauen zu gehen, wie immer er auch aussehen mag.

Auf dem Weg zu deinem tiefen Vertrauen arbeite ich mit verschiedenen Tools wie der WortPraxis, dem Kreationsbuch, Access Consciousness (Access Bars ®), der Tierkommunikation und demnächst (Ende Februar 2021) erweitert sich meine Schatzkiste für dich noch mit Hypnosen.

Zudem beschäftige ich mich mit Barhufwissen und durfte viel über den Huf als Entgiftungsorgan lernen bzw. werde wohl auch nie auslernen.

Der Huf in Verbindung zu den direkten inneren Organen ist eine absolute Faszination und begeistert mich wirklich sehr. Auch wie viele Lahmheiten ihre Ursache im Huf haben, ist absolut faszinierend und gleichzeitig erschreckend. Die positive Nachricht ist jedoch, dass man Vieles davon wieder hinbekommen kann.

Yasemins Angebote

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Das könnte dir auch gefallen …

Nach oben